iMow - Bartz-Klein

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die VIKING iMow Robotermäher  -  Schnell, intelligent, effizient...
Mäht selbstständig
Die wendigen iMow Robotermäher mähen Rasenflächen vollautomatisch und ganz nach Ihren Wünschen.
Grünschnitt- entsorgung gespart
Die iMow Robotermäher arbeiten nach dem Mulchprinzip: Während des Mähens zerkleinern sie den Grasschnitt zu winzigen Partikeln, die als wertvoller Dünger auf dem Rasen bleiben. So sparen Sie sich die Entsorgung des Grasschnitts.
Lädt automatisch
Dockingstation: Hier ist Ihr Robotermäher zu Hause. Und hierher kehrt er automatisch zurück, um seinen Lithium- Ionen-Akku wieder aufzuladen.
Einfache Bedienung
Einmal programmiert läuft,und läuft und läuft der iMow. Möchten Sie jedoch selbst Änderungen im Mähplan vornehmen. Kein Problem: Dank der intuitiven Benutzerführung sind Anpassungen der Programmierung supereinfach.
Arbeiten, wann Sie wollen
Die iMow Robotermäher arbeiten, wann Sie es möchten, auch wenn Sie nicht zu Hause sind.
Niemand fühlt sich gestört
Die iMow Robotermäher arbeiten sehr leise, somit werden Sie und Ihre Nachbarn nicht gestört.
Perfektes Schnittbild
Beim Mähen zerkleinert das Mulch-System den Grasschnitt in kleine Partikel, die als wertvoller Dünger auf dem Rasen belassen werden. Das Ergebnis: ein herrlich dichter und gesunder Rasen.
Meistert extreme Steigungen
Die iMow Robotermäher bewältigen Steigungen und Gefälle bis 45%.
Externe Dockingstation
Die Dockingstation kann auch außerhalb der Rasenfläche platziert werden.
Flexible Schnitthöhe
Durch die einfache Schnitthöhenverstellung lässt sich die Rasenhöhe bequem den saisonalen Bedingungen anpassen.
iProtect Sonnendach
In sehr sonnigen Gegenden leistet der optionale Sonnenschutz praktische Dienste: Er schützt Ihren Mäher vor Hitze und Verschmutzungen.
Rasenpflege, während Sie auf der Terrasse relaxen?  Nichts leichter als das.
Zeit ist kostbar. Gerade die Zeit, die Sie mit schönen Dingen verbringen oder in der Sie sich erholen. Genießen Sie diese Momente ganz entspannt. Um Ihren Rasen kümmert sich einstweilen jemand anderes: Ihr iMow Robotermäher von VIKING.

Einmal programmiert, pflegt der iMow Robotermäher den Rasen vollautomatisch und ganz nach Ihren Wünschen. Nach getanerArbeit oder wenn sein Akku leer ist, kehrt er selbstständig zu seiner Dockingstation zurück. So haben Sie jederzeit einen perfekt gepflegten Rasen. Und das in nur wenigen Stunden, damit Sie Ihren Garten möglichst schnell wieder uneingeschränkt nutzen können.

Was Sie jetzt noch selbst tun müssen? Entscheiden Sie sich einfach für den Robotermäher von VIKING.
KURZE WÖCHENTLICHE MÄHDAUER
Die Effizienz eines Mähroboters ist sehr wichtig: Je kürzer das Gerät in Betrieb ist, desto länger können Sie Ihren Rasen uneingeschränkt nutzen. Deshalb haben wir uns intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt - mit dem Ergebnis, dass der iMow Rasenmähroboter seinen Job in kurzer Zeit erledigt.

EINFACHE BEDIENUNG
Der iMow Rasenmähroboter ist ein Roboter, wie er im Buche steht. Er ist einfach zu programmieren, und einmal installiert läuft er und läuft und läuft - ganz nach Ihren Wünschen. Wollen Sie Änderungen im Mähplan vornehmen? Dank der intuitiven grafischen Benutzer-Oberfläche werden Anpassungen der Programmierung supereinfach.
INTELLIGENTES MÄHEN
Dynamischer Mähplan: Ihr iMow Mähroboter arbeitet selbständig seinen eigentlichen Mähplan ab und entscheidet auch innerhalb eines festgesetzten Zeitfensters - der so genannten Aktivzeit - ob er einen abgebrochenen Mähvorgang zu einem späteren Zeitpunkt nachholt. Ganz schön schlau, oder?  

Intelligentes Ladesystem: Ihr iMow Rasenmähroboter ist in Eile, weil er noch eine große Fläche vor sich hat? Dann lädt er sich umso schneller wieder auf. Ihr iMow Roboterrasenmäher hat die Nacht frei? Dann lädt er sich langsamer - und entsprechend sparsamer - auf und verlängert dadurch die Lebenszeit des Akkus. Das schont die Umwelt und die Geldbörse.

PERFEKTES SCHNITTBILD
Beim Mähen zerkleinert das Mulch-System den Grasschnitt in feine Partikel, die als wertvoller Dünger auf dem Rasen belassen werden. Das robuste Mulchmesser bleibt dabei extrem lange scharf. Bei jedem Messerstopp ändert sich die Drehrichtung automatisch und sorgt damit für gleichmäßige Abnutzung. Und wenn es doch einmal ersetzt werden muss, können Sie es ohne Werkzeug austauschen. Ganz einfach. Um nicht zu sagen: clever.

Übrigens: Ihr iMow Robotermäher unterscheidet automatisch Bereiche mit dichterem oder weniger dichtem Graswuchs - bei langem und dichtem Gras passt der iMow Robotermäher die Fahrgeschwindigkeit an.
Effizient mähen in kurzer Zeit
Ihr Rasen ist dazu da, von Ihnen genutzt zu werden. Deshalb haben wir den Robotermäher so konstruiert, dass er besonders schnell und effizient mäht. Denn je kürzer Ihr iMow Robotermä- her in Betrieb ist, desto schneller können Sie Ihren Rasen wieder uneingeschränkt nutzen. Ein Beispiel: 500 m2 Rasenfläche pflegt das Modell MI 422 unter Idealbedingungen in nur 10 Stunden pro Woche. In der übrigen Zeit gehört der Rasen Ihnen!

Mähen und düngen in einem Durchgang
Das Schöne am iMow Robotermäher: Er mäht Ihren Rasen nicht nur, er pflegt ihn gleichzeitig. Während des Mähens zerkleinert er den Grasschnitt zu winzigen Partikeln, die er als wertvollen Dünger auf dem Rasen belässt. So sparen Sie sich nicht nur die Entsorgung des Grasschnitts, sondern auch das Düngen – und haben trotzdem herrlich dichten und gesunden Rasen. Gepflegt auf die biologische Art.

EINFACH KOMFORTABEL:

Ein iMow Mähroboter soll Ihr Leben einfacher und entspannter machen. Deshalb haben wir ihn so konstruiert, dass er sich besonders leicht bedienen lässt: Mit einer intuitiven Benutzeroberfläche und einer einfachen Menüführung, in der sich jeder sofort zurecht findet. Ganz ohne besondere technische Vorkenntnisse.
Mähen wie ein Perfektionist
Das Einzige, was der Robotermäher dem Zufall überlässt, ist sein Mähweg. Aber auch hier hat der Zufall System: Denn dadurch wird der Rasen überall gleichmäßig gekürzt. Ohne Spuren. Immer auf die gleiche Länge. Die Schnitthöhe bestimmen Sie selbst – ganz einfach über die zentrale Schnitthöhenverstellung.

Besonders einfach in der Handhabung
Der iMow Robotermäher ist ein Hightech-Gerät. Aber Sie brau- chen kein Expertenwissen, um ihn zu bedienen: Mithilfe der in- tuitiven Benutzeroberfläche geht die Programmierung ganz leicht – dank des lichtstarken LED-Displays sogar im Dunkeln oder bei starkem Sonnenlicht. Und wenn Sie Änderungen in der Program- mierung vornehmen wollen, ist auch das super einfach.

EINFACH ROBUST:

Beim iMow Mähroboter sichern robuste Technik und hochwertige Materialien dauerhaft perfekte Ergebnisse. Denn unter seiner Haube steckt die vereinte Kompetenz von STIHL und dem Rasenmäher-Spezialisten VIKING. Einen iMow kauft man eben nicht nur für einen Sommer. Sondern für viele Jahre.
Mehr Intelligenz – Ihr Mäher denkt mit
Ihr iMow Robotermäher arbeitet seinen programmierten Mäh- plan auf eigene Faust ab. Dabei entscheidet er innerhalb eines festgesetzten Zeitfensters – der sogenannten Aktivzeit – selbst, wann er einen abgebrochenen Mähvorgang nachholt. Ein Beispiel: Folgt auf einen Sommertag ein Platzregen, bricht er bei einge- schaltetem Regensensor seine Arbeit ab und holt die verlorene Zeit später nach.

Höchste Flexibilität – beim Aufladen und Mähen
Ist Ihr Mäher in Eile, weil er noch eine große Fläche vor sich hat? Dann lädt er sich umso schneller wieder auf. Hat er die Nacht frei? Dann lädt er sich langsamer – und entsprechend sparsamer – wieder auf und verlängert dadurch die Lebenszeit des Akkus. Das schont die Umwelt und Ihre Geldbörse. Auch beim Mähen passt der Robotermäher seine Geschwindigkeit flexibel den jeweiligen Gegebenheiten an. Zum Beispiel bei langem und dichtem Gras. Oder dank seines Neigungssensors auch in hügeligem Gelände (Adaptive Slope Speed).

EINFACH VERLÄSSLICH:

Einmal programmiert, mäht der iMow Rasenroboter zuverlässig und mit perfektem Ergebnis. Nach Ihren Wünschen, aber ganz von allein. Tag für Tag. Bei Regen bleibt er in der Dockingstation und schützt dadurch die Grasnarbe vor Beschädigung. Die verlorene Zeit holt er dann automatisch an einem anderen Tag nach. Was Sie selbst tun können? Sich zurücklehnen und ihm blind vertrauen.
Gleichmäßige Pflege – in allen Bereichen
Wenn Sie einen besonders verwinkelten Garten haben, bear- beitet der Mäher bestimmte Rasenzonen eventuell seltener als andere. Kein Problem mit dem Zonenmanagement: Weisen Sie Ihrem Gerät einfach verschiedene Schwerpunktzonen zu, denen er mehr Aufmerksamkeit schenken soll. Bei den C-Modellen, die mit GPS-Sensoren ausgestattet sind, können Sie diesen Zonen nicht nur exakte Flächenvorgaben zuweisen, sondern sie sogar innerhalb einer bestimmten Zeit bevorzugt bearbeiten lassen.

Schöner Rasen – auf all seinen Wegen
Für ein sauberes Schnittbild am Rand der Mähfläche stehen Ihnen verschiedene Randmäh-Varianten zur Verfügung. Und auch die Heimfahrt planen Sie selbst: Ob Ihr iMow Robotermä- her dem Draht folgen oder in versetzten Bahnen seine Fahrt zur Dockingstation antreten soll, liegt ganz bei Ihnen.

EINFACH STIHL:

Als Unternehmen der STIHL Gruppe erfüllt VIKING höchste Qualitätsstandards – auch in punkto Service. Deshalb erhalten Sie den iMow Mähroboter ausschließlich beim autorisierten STIHL und VIKING Fachhändler. Er berät Sie bei der Auswahl des geeigneten Modells, unterstützt Sie bei der Installation und Inbetriebnahme und bietet Ihnen zuverlässigen Service. So haben Sie lange Freude an Ihrem VIKING iMow.
Ein Plus an Sicherheit – Diebstahl zwecklos
Der iMow Robotermäher ist mit verschiedenen Sensoren aus- gestattet: Sobald jemand versucht, ihn hochzuheben, stoppt er. Zusätzlich kann er so eingestellt werden, dass er sich nur mit einem PIN-Code bedienen lässt. Bei den C-Modellen erhalten Sie im Falle eines Diebstahls auf Wunsch außerdem eine Meldung per E-Mail und sogar per SMS und können Ihr Gerät mithilfe der kostenlosen iMow Robotermäher App über Ihr Smartphone oder Tablet lokalisieren.

Auf gute Nachbarschaft – mit interferenzfreiem Signal
Der Mähbereich wird durch einen Begrenzungsdraht definiert, der ein interferenzfreies Signal aussendet. Das heißt: Das Signal konkurriert nicht mit anderen Signalen – zum Beispiel dem Robo- termäher im Nachbargarten. So kommt sich keiner in die Quere. Und weil der iMow Robotermäher so schön leise mäht, schont er gleichzeitig Ohren und Nerven.
SCHNELL GEMÄHT.
UND DEN RASEN LÄNGER GENIESSEN.

Ihr Rasen ist zur Erholung da. Deshalb mäht der iMow Roboterrasenmäher besonders schnell und effizient. Denn je kürzer Ihr iMow Mähroboter in Betrieb ist, desto schneller können Sie Ihren Rasen wieder uneingeschränkt nutzen.

Ein Beispiel: 500 m2 Rasenfläche pflegt das Modell MI 422 unter Idealbedingungen in nur 10 Stunden pro Woche. Den Rest der Zeit gehört der Rasen Ihnen.
SECHSMAL POWER:
EIN iMow FÜR JEDEN RASEN.
Ob klein oder groß, flach oder hügelig, übersichtlich oder verwinkelt: Ihr Rasen ist einzigartig. Die gute Nachricht: Es gibt einen iMow Rasenroboter, der genau zu ihm passt.
AUF EINEN BLICK:

1 Herausnehmbares Bedienteil für die intuitive Programmierung – komfortabel ohne sich zu bücken.

2 Intelligente Sensoren zur Umgebungserkennung. Hindernisse umfährt der iMow Mähroboter selbständig. Regnet es, fährt er bei eingeschaltetem Regensensor zurück zur Dockingstation.

3 Robustes Mulch-Messer für ein perfektes Schnittbild und dauerhaft gepflegten Rasen.

4 Steuerung per App auf Wunsch möglich.

5 Leistungsfähiger Lithium-Ionen-Akku mit intelligentem Ladesystem.
6 Diebstahl-Schutz durch PIN-Eingabe und GPS-Ortung.

7 Steigung bis 45 Grad meistert der iMow spielend und passt seine Mähgeschwindigkeit an.
AUSGEZEICHNETE LEISTUNG:
DER iMow IM TEST.

Im Praxistest des Magazins „Selbst ist der Mann“ (Ausgabe 03/2017) erzielte der iMow MI 422 P den zweiten Platz. Das Fazit der Jury: „Zuverlässiger Mähroboter mit sehr einfacher Programmierung. Gutes Mähbild.“

-Gesamtnote: sehr gut (1,3) m. Kaufempfehlung
-Note (Preis/Leistung): gut
-Gesamtplatzierung: 2. Platz (von 10 Geräten)


AUSGEZEICHNETES DESIGN:

DER iMow – EIN HINGUCKER.

Wetten, dass Sie Ihren iMow Rasenroboter liebend gerne bei der Arbeit beobachten werden? Nicht zuletzt wegen seines ausgezeichneten Designs. Da machen auch die Nachbarn Augen!
AUSGEZEICHNETE LEISTUNG:
DER iMow IM TEST.

„Der VIKING MI 632 setzt in allen Kategorien die Maßstäbe.“
Testergebnis: Spitzenklasse (100 von 100 Punkten), Platz 1 von 4 getesteten Geräten CHIP, Ausgabe 07/2014

„Ein sicheres Arbeitstier“
Testergebnis: „sehr gut“, Platz 1 von 5 getesteten Geräten CONNECTED HOME, Ausgabe 07/2014

KONTROLLE AUS DER FERNE:
DIE iMow APP.

Sie haben spontan zum Grillen geladen und wollen vorher den Rasen mähen? Starten Sie Ihren iMow Mähroboter bequem aus dem Büro: Mit der praktischen iMow App können Sie ihn starten und stoppen, seinen Mähplan anpassen oder ihn orten – ganz einfach am Tablet oder Smartphone.

     


DIE INSTALLATION:

Haben Sie sich für einen VIKING iMow Mähroboter entschieden, können Sie sich entspannt zurücklehnen. Denn auf Wunsch übernehmen erst einmal Wir die Arbeit – Wir sind Ihr verlässlicher Partner für die Erstinstallation und alle Fragen rund um den iMow.

1. Wir entwerfen einen Plan Ihrer Rasenfläche.
2. Wir plazieren die Dockingstation.
3. Wir verlegen den Begrenzungsdraht.
4. Wir programmieren mit Ihnen den Mähplan.

Vier einfache Schritte – und Ihrem gepflegten Rasen steht nichts mehr im Weg.
Schritt 1
Wir entwerfen nach Ihren Vorgaben einen Plan der zu mähenden Fläche.
Schritt 2
Wir platzieren die Dockingstation...
Schritt 3
... und verlegen den Begrenzungsdraht.
Schritt 4
Wir programmieren mit Ihnen gemeinsam den Mähplan und nehmen bei Bedarf Änderungen vor.
MI 632, MI 632 C, MI 632 P, MI 632 PC
LADUNG
Der Ladekontakt verbindet den iMow Mähroboter mit der Dockingstation, während er hier neue Energie tankt.
SENSOREN
Berührt der iMow Mähroboter ein Hindernis, erkennt er über Sensoren unter seiner beweglichen Haube, in welcher Richtung er am besten an dem Hindernis vorbeifahren kann.
STOPP-TASTE
Die manuelle Stopp-Taste bietet ein Plus an Sicherheit.
DREHKNOPF
Hohes Gras? Kürzeres Gras? Mit dem praktischen Drehknopf können Sie die Schnitthöhe in 15 Stufen von 20 bis 60 mm bequem anpassen.
LCD-DISPLAY
Das Bedienteil mit lichtstarkem LCD-Display kann aus dem Gerät entnommen werden. Sie müssen sich zur Programmierung nicht bücken – bequem!
TRAGEGRIFF
Wenn schon transportieren, dann zumindest komfortabel mit dem ergonomisch geformten Tragegriff.
FILME
WÖCHENTLICHE AKTIVZEIT
ÜBERSICHT
- Kontaktformular -

 ein Unverbindliches Angebot Prospekte
 einen Rückruf ein persönliches Beratungsgespräch








 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü